Sanibel und Captiva Island | Inseltraum abseits der Massen

Sie liegen einfach nur so herum und warten darauf, am Strand von Sanibel und Captiva Island aufgesammelt zu werden. Diese Bilderbuch-Gestade am Golf von Mexico sind berühmt für den Reichtum und für die Vielfalt ihrer Muscheln. Entsprechend hat sich auf der schmalen Insel vor Fort Myers auch ein Muschelmuseum erfolgreich etabliert. Einst waren Sanibel und Captiva miteinander verbunden, ehe ein Hurrican einen Kanal schuf. Beide Inseln erfreuen sich einer ausserordentlichen Beliebtheit, weil sie bei allem exotischen Zauber noch immer vom Massentourismus verschont wurden. Unterkünfte in den Hotels gibt es in allen Preiskategorien und eine Wanderung zum Point Ybel Lighthouse ist ein „Muss“ für jeden Urlauber.

Tropisches und ruhig gelegenes Resort direkt am Strand.

ab CHF 98.- pro Person


Weitläufiges Resort am Ende der Insel mit traumhafter Strandlage und tropischer Gartenanlage. Ideal für Ruhesuchende, Sportbegeisterte und Familien.

ab CHF 113.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelamerica.ch